Yoga

Jede Woche mittwochs 18:30-20:00 Uhr 

"Für mich ist Yoga mehr als ein aktueller Lifestyle Trend. So wie ich Yoga verstehe, bietet er sehr tiefe Entwicklungsmöglichkeiten. Die Wahrnehmung und das Empfindungsleben werden geschult, die Konzentration gefördert und das Nervensystem erfährt dadurch eine sanfte Regeneration.

Der Körper wird in all seinen Teilbereichen bewegt, die Aufrichtedynamik der Wirbelsäule angeregt und der Mensch erfährt, wie er mit der Zeit wacher und klarer sowohl sich selbst wie auch sein Umfeld wahrnimmt.

Der Körper ist wie ein Gestaltungselement, es ist aber die Seele und das Bewusstsein die im Yoga in allererster Linie angesprochen werden.

Vorkenntnisse oder ein bestimmtes Maß an Beweglichkeit sind daher auch keine Voraussetzung für die Teilnahme an meinen Kursen.

Die Stunde besteht aus einer Mischung von Entspannungseinheiten, Konzentrationsübungen, sanften, ästhetischen Bewegungselementen und dynamischeren, bewegteren Yogaasanas."

Linda Waßmuth

 

Infos & Anmeldung: Linda Waßmuth, 017623246227 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahmegebühr: 13€ die Stunde oder 45€ im Monat

 

 

 

Flohmarkt rund um das TaT

Die nächste Flohmärkte rund um das Tat finden am Samstag, 09.05., 10-13h und am Samstag, 10.10., 10-13h statt.

 

Jeder ist willkommen und kann gern mit einem Tisch oder einer Decke am Flohmarkt teilnehmen. Ein Standgeld entfällt, dafür bitten wir um eine Kuchenspende, die wir zugunsten des TATs verkaufen.

Gern können sie auch nur zum Schauen, Kaufen oder Kucheneinkauf für den Samstagnachmittagkaffee vorbei schauen.

Da der Flohmarkt ausschliesslich draussen abläuft, findet dieser bei schlechtem Wetter nicht statt.

Für weitere Fragen steht Ihnen gern Marion Wolf zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Salsa-Gruppe

Was? Salsa tanzen!

Wann? Nach Absprache jeden Sonntag 18:00-19:30 Uhr

Wo? Treff am Turm (TaT), Franz-Kruckenberg-Str. 54, Heidelberg-Rohrbach

Wer? Jeder, der Lust auf Salsa hat, und eine Partnerin bzw. einen Partner mitbringt.

Wieviel? Ein Spendenbeitrag von 3€ für die Raumnutzung  pro Termin.

Infos und Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Stillgruppe "Milchcafé"

Was? Stillgruppe mit Infos und Austausch übers Stillen

 

Wann? jeweils von 10:00–11:30 Uhr am:

27. Januar 2020 - offenes Stilltreffen

10. Februar 2020 - Beikost

9. März 2020 - offenes Stilltreffen

23. März 2020 - offenes Stilltreffen

27. April 2020 - Schlafen

11. Mai 2020 - offenes Stilltreffen

 

Wo? Treff am Turm (TaT), Franz-Kruckenberg-Str. 54, Heidelberg-Rohrbach

 

Wer? Stillende und Schwangere mit ihren Kindern

 

Wieviel? Es wird ein Kostenbeitrag ab 1€ für Raummiete und Getränke erhoben

  

Infos und Kontakt

Sabine Lohrengel, AFS-Stillberaterin in Ausbildung

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.heidelberger-stillcafe.jimdo.com

www.afs-stillen.de

 

 

tat_logo

Modern United - Chor

Modern United ist der gemischter Chor vom MGV Sängerbund Heidelberg-Rohrbach.

Du singst gerne? Komm' einfach vorbei! Kein Vorsingen und keine Vorkenntnisse werden benötigt.

Die Proben finden jeden Donnerstag von 20:30 bis 22:00 im TaT statt.

Weitere Infos auf: www.saengerbund-hd-rohrbach.de

 

Modern United

Spielenachmittag im TaT

 

Nächste Termine: werden bald bekannt gegeben

Alle die gerne Brettspiele spielen, laden die Familien Stampa und Herrmann zu einem Spielenachmittag in den Treff am Turm ein:

Dort warten zahlreiche Spiele darauf, ausprobiert zu werden. Auch eigene Spiele könnt ihr gerne mitbringen (bitte beschriften!). Wir werden uns spontan in Gruppen zusammenfinden und entscheiden, was wir spielen möchten.
Jeder Besucher wird wie üblich gebeten, 1 Euro/Person für die Bereitstellung der Räumlichkeiten des TaT zu entrichten. Getränke stehen gegen eine Spende bereit. Knabbereien oder Kuchenspenden sind willkommen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Mitspieler!

Spielbrett mit Würfel und Spielfiguren (Foto: Fotyma/Shutterstock.com)
©rewirpower.de

Heidelberg Toastmasters

Haben Sie ein Einstellungsgespräch?

Planen Sie Geschäftspräsentationen?

Leiten Sie Arbeitstreffen?

Besuchen Sie Toastmasters!

In Ihrer Nachbarschaft.

Wenn Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten und/oder Ihre Englischkenntnisse entwickeln möchten bietet der "Heidelberg International Toastmaster Club" Ihnen dazu eine Plattform. Jeweils am 1. und 3 Montag im Treff am Turm haben Sie Gelegenheit vorbereitete und Stegreifreden in englischer Sprache zu hören oder selbst zu halten. Lernen Sie uns kennen, besuchen Sie uns. Anschließend können Sie an einem regulären Rhetorikabend (19:00 - 22:00) teilnehmen. Seien Sie unser Gast - wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen via Internet www.heidelberg-toastmasters.de oder sprechen Sie uns an via Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unseren Präsidenten: Horst Müller unter 06236-4620740.

 

Heidelberg Toastmasters Rhetorikclub

Der Treff am Turm beherbergt seit September 2019 einen zweiten Toastmasters Club: Jeden 2. und 4. Montag eines Monats um 19:15 Uhr trifft sich der deutschsprachige „Heidelberg Toastmasters Rhetorikclub“. Wie bei allen 16.800 Toastmaster Clubs, die es weltweit gibt, geht es auch in der Heidelberger Rhetorikgruppe darum, in einer motivierenden und konstruktiven Atmosphäre das Redenhalten zu üben sowie generell Kommunikationsfähigkeit und Führungseigenschaften zu trainieren. 

Der „Heidelberg Toastmasters Rhetorikclub“ ist noch im Aufbau begriffen und freut sich deshalb ganz besonders über interessierte Gäste – und vielleicht zukünftige Mitglieder (?) –, die ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern und/oder die deutsche Sprache besser kennenlernen und üben wollen. 

Für viele Menschen ist es eine beängstigende Vorstellung, öffentlich vor Publikum zu reden. In der Gruppe unterstützen wir uns gegenseitig dabei, Angst und Nervosität in den Griff zu bekommen. Was erfahrungsgemäß am besten gegen Redeangst hilft, ist die regelmäßige Praxis. Hier kann die – übrigens sehr erschwingliche – Mitgliedschaft bei Toastmasters viel mehr leisten als ein kurzer Rhetorikkurs. 

Der deutschsprachige Rhetorikclub trifft sich im Wechsel mit dem englischsprachigen „Heidelberg International Toastmasters Club“ (englischsprachig: 1. und 3. Montag, deutschsprachig: 2. und 4. Montag eines Monats, jeweils 19:15 Uhr) im TaT. In beiden Clubs sind Gäste auch ohne Anmeldung sehr willkommen und können unverbindlich am Programm teilnehmen oder – für den Anfang! – einfach nur zuschauen. 

toastis_logo_a


Repair-Café

Reparieren - Tauschen - Verschenken

Bei Kaffee und Kuchen reparieren ist besser als wegwerfen, ärgern oder neu kaufen. Dieser Treff dient dem gemeinschaftlichen Recycling von allem, das defekt ist oder nicht mehr benötigt wird, gleichgültig was es ist: Haushalt, Schmuck, Elektronik, Spielzeug,Textilien,...

Eingeladen sind:

  • Leute, die bei der Reparatur defekter Dinge Unterstützung benötigen,
  • die nicht mehr Benötigtes tauschen oder verschenken mögen.  -> den Teil löschen
  • Bastler, Tüftler, Reparierwillige, die mit Werkzeug und Know-How zur Seite stehen.

 

Die nächsten Termine: 29. Februar, 25. April und 20. Juni, jeweils Samstag von 10-13 Uhr

Ansprechpartner für Fragen, Anregungen, Kommentare sind Sabine Stellmacher und Ivo Richter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

tat_logoBibelkreis

Ökumenischer Bibelkreis 

Der ökumenische Bibelkreis trifft sich alle zwei Wochen immer freitags um 19:30 Uhr im Treff am Turm (Besprechungsraum). Wir kommen aus den katholischen und evangelischen Gemeinden in Rohrbach und Kirchheim.

Bei unseren Treffen lesen wir nicht nur in der Bibel. Wir haben unter anderem auch schon über das Glaubensbekenntnis und das Vater Unser gesprochen, über Texte von Bonhoeffer und über das Buch "Die Gottesfrage nach Ausschwitz" von Hans Jonas.

Wer Interesse hat, sich mit religiösen Themen auseinanderzusetzen, miteinander zu diskutieren und sich über den Glauben auszutauschen, ist herzlich willkommen.


Kontakt: B. Hermann, Telefon: 4319409

Computer Club

Computer – Laptop – Handy – Tablet

ComputerClub

Was?

Der Computerclub ist eine offene Computerwerkstatt, in der wir gemeinsam kaputte oder langsam gewordene Computer reparieren und uns gegenseitig bei Problemen mit Computern, Tablets und Handys weiterhelfen.

Für wen?

Der Computerclub ist offen für alle, ob jung oder alt, Frau oder Mann, Anfänger oder Experte, Stammgast oder Gelegenheitsbesucher. Bitte Gerät mitbringen, wenn möglich.

 

 

Wann?

An jedem dritten Dienstag eines Monats von 19:15-21:15 Uhr:

 

21.01.2020

18.02.2020

17.03.2020

21.04.2020

19.05.2020

16.06.2020

21.07.2020

18.08.2020

15.09.2020

20.10.2020

17.11.2020

15.12.2020

 

Bei Fragen

Heinrich Wiefel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!